Besucher seit Januar 2005: 832853

Partner

Little Smile Association

Die Little Smile Assoziation (LSA) ging aus einem von Michael Kreitmeir gegründeten Hilfsprojekt für singhalesische und tamilische Kinder in Not hervor. Seit 2002 ist die Kinderhilfsorganistion in Sri Lanka offiziell als lokale Nicht-Regierungs-Organisation registriert. In Deutschland organisiert und koordiniert der als gemeinnützig anerkannte Little Smile e.V. die Unterstützung für die LSA.

Das Hauptprojekt, das Kinderdorf MAHAGEDARA bei Koslanda in den Bergen Sri Lankas hat der Fernsehjournalist und Regisseur Michael Kreitmeir bereits im Jahr 1999 überwiegend mit eigenen Mitteln gebaut. Seitdem wurde die Einrichtung kontinuierlich erweitert. Das Kinderdorf hat eine Fläche von 15 Hektar bei einem Höhenunterschied von 90 Metern und einer Maximallänge von 600 Metern.

Mehr Information finden Sie auf der homepage der Little Smile Association.

Eliya Tea Project

Manuel Kreitmeir - Gründer von Eliya Tea Project:

"Da mein Vater im Jahr 1999 das Kinderdorf Little Smile in den Bergen Sri Lankas gründete, lebte ich mit meiner Familie als Kind längere Zeit auf der Insel und das Land wurde zu meiner zweiten Heimat. Zurück in Deutschland vermisste ich schon sehr bald den Ceylon Tee. Ich suchte überall, nur nirgendwo wollte der Tee so schmecken wie "Zuhause" in Little Smile. Also brachte ich von jedem Besuch aus Sri Lanka eine Großpackung mit. Schon bald wollten auch meine Freunde, dass ich ihnen "den guten Tee" wieder mitbringe.

Im Bild: Manuel Kreitmeir mit seinem Vater an seinem 18. Geburtstag im Kinderdorf. Wenige Wochen später ereignete sich die folgenreiche Tsunamikatastrophe.

So entstand dann irgendwann die Idee zum Eliya Tea Project. Wir haben die besten Ceylon Tees aus dem Hochland Sri Lankas für Euch ausgewählt, dafür unterstützt Ihr mit 50 Cent pro Packung Tee soziale und ökologische Projekte von Little Smile vor Ort. Diese könnte Ihr während des Kaufprozesses selbst auswählen."   
 

Mehr über das Projekt unter www.eliyateaproject.com